Kervenheimer Str. 47a
47589 Uedem

 

Rufen Sie einfach an unter

 

02825 5353795 02825 5353795

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

2015

 

 

16.09.2015

Vom 11.09. - 13.09.2015 waren wir bei der OG Aichach.

 

Wie es oft so ist, sind die kurzfristigen Unternehmungen doch die schönsten.

Eigentlich wollten wir, Bona Dea und ich, am Donnerstag Richtung Aichach fahren. Dienstag Abend haben wir uns dann kurzfristig dazu entschieden doch schon Mittwochs los zu düsen.

Unsere Fahrt ging um 10.20 Uhr los. Die Richtung war ..... Moni.

Am Abend kamen wir recht entspannt an. Zuerst begrüßten mich (nach Moni) Xanthi und Darinia. Hat sich die Maus gemacht.

Wir sind dann noch eine schöne Runde gelaufen, fielen nach einem tollen Abend mit lecker Essen müde ins Bett.

 

Donnerstag morgen fuhren wir zusammen mit Moni und ihren beiden Mäusen wieder raus. Nach der Morgenrunde durfte Bona Dea noch zwei Fährten machen. Ich muß sagen, meine Maus ist Toll.

Am Nachmittag ging es dann los Richtung Aichach. Erstes Ziel war unser Hotel. Schnell Sachen auspacken und dann wieder ab ins Auto zur OG Aichach.

Was soll ich sagen, die Begrüßung war Herzlich. Wir haben uns sofort wohlgefühlt. Wurden von allen freundlich aufgenommen, wir kamen uns vor, als ob es unsere Og wäre.

Den Rest des Tages haben wir gemütlich gequatscht und lecker gegessen.

Zurück im Hotel vielen wir Müde ins Bett.

Morgens gab es ein lecker Frühstück in einer gemütlichen Runde.

Dann ging es los.

Arbeiten auf dem Platz. Oh, was schleichen sich doch immer wieder kleine Fehler ein.

Samstag und Sonntagmorgens ging es nach dem Frühstück raus zum Fährten.

Wir sind in den zwei Tagen ein großes Stück weitergekommen.

 

Für meine Fährten zu Hause heißt es : Bona Dea kann, will und darf ihre Fährten ruhig länger haben.

 

Nachmittags wurde immer fleißig auf dem Platz gearbeitet. Auch dort habe ich gemerkt, welche Fehler ich mache. Woran wir weiter arbeiten können.

 

Sonntags wurde uns noch das Verweisen gezeigt. Dabei geht es um den Gegenstand, der in der Fährte vom Hund angezeigt werden muß. 

Noch eine tolle Aufgabe, die wir üben können / müssen.

 

Kurz gesagt : Es war einfach KLASSE

Tolle Menschen, die sich um uns gekümmert haben. Lecker Essen. Eine klasse Stimmung.

Viel gelernt.

Liebe OG Aichach HERZLICHEN DANK für alles

Wir kommen gerne wieder!

 

Am Freitag gab es noch ein Highlight für mich.

Es kamen Davenja und Davinjo.

Ich hab mich sooooo gefreut die Beiden wieder zusehen. Natürlich auch übers Frauli und Herrchen. DANKE, dass ihr gekommen seid. Es ist schön die Babys wieder zu sehen.

 

Lehrgang bei der OG Wipperfürth

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutsche Doggen von Galnon